"Die Sterne von Fania" - länderübergreifende Musik- und Tanzbildung für Kinder und Jugendliche

 

EU-Förderung (EFRE):

141.999,81 EUR

Projektlaufzeit:

21.02.2019 - 31.12.2021

Kooperationspartner und Kontaktpersonen:

  • Lavicosa Salsa Stiftung Deutschland (Lead Partner)
    • Jens-Uwe Merx, Dipl. Jurist (Univ.) - Projektmanagement
      Tel.: +49 (0)364 142 63 03
      Mobil: +49 178 601 06 26
      E-Mail: jumerx68@ymail.com
    • Denis Mohr - Stiftungsträger (Lavicosa Salsa Stiftung)
      Tel.: +49 176 520 920 42
      E-Mail: lavicosa@gmail.com
  • Balanc z.s. Cheb (Projektpartner)



Inhalt:

  • Die grenzüberschreitende Förderung von künstlerischen und musikalischen Fähigkeiten von Kindern und Jugendlichen steht im Mittelpunkt dieses Vorhabens
  • In einer Vielzahl von Workshops und Projektwochen in der gesamten Euregio Egrensis kommen sich die Projektteilnehmer näher und werden von erfahrenen Trainern und Musikpädagogen angeleitet
  • Gleichzeitig findet ein Erfahrungsaustausch der Verantwortlichen statt
  • Als Höhepunkt der Projektveranstaltungen wird das Musiktheaterstück „Die Sterne von Fania“ gemeinsam eingeübt und öffentlichkeitswirksam präsentiert
  • Deutsche und tschechische Schulen und Kindergärten werden im Rahmen von Projekttagen in die Umsetzung eingebunden

Projektwebseite:

http://www.lavicosa.net/

Fotos:

© Denis Mohr